Neue Ausbildungsordnung für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter

Seit dem 1. Januar gelten neue Regeln für die Lizenz-Erteilung und Verlängerung. Alle Lizenzen sind jetzt unabhängig von dem Erscheinen einer neuen WR 4 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig. Für die Verlängerung gilt ein Punktesystem. Für die Mitarbeit in Wettfahrtleitung / Schiedsgericht, Teilnahme an Fortbildungs-Seminaren sowie Regatten gibt es abgestuft nach Wertigkeit Punkte. Ist die Mindest-Punktzahl innerhalb des Gültigkeits-Zeitraums erreicht, kann die Lizenz nach Ablauf verlängert werden.

Den vollständigen Text sowie die Übersicht über die wesentlichsten Änderungen finden sie hier : https://www.dsv.org/app/uploads/ausbildungs-lizenz-und-pruefungsordnung-fuer-wettfahrtleiter-und-schiedsrichter-2018.pdf

und in unserem Downloadcenter unter "Ausbildung" - "DSV-Ausbildungslizenz 2018"

Für alle aktuellen Lizenzen, die zum 30.04.2018 ablaufen gilt noch die alte Ordnung!

,

Zurück