Meldungen 2016

Fahrtenseglerehrung 2015

Dr. Idel gewann den Wanderpreis. Die Fahrtenseglerehrung fand in diesem Jahr nicht wie gewohnt im April, sondern aus organisatorischen Gründen erst im November statt.

Ulrich Haase,

Lesen Sie weiter   Fahrtenseglerehrung 2015

Neues Seminar! Ipad-Navigation

Navigations Apps für Bootsfahrer sind durch ihren großen Funktionsumfang sowie steigender Kartenabdeckung voll im Trend und alten Kartenplottern bereits weit überlegen

Ulrich Küppers,

Lesen Sie weiter   Neues Seminar! Ipad-Navigation

Spleißen lernen am Sorpesee

15 Seglerinnen und Segler saßen erwartungsvoll hinter ihrem Frühstücksbrettchen, ein scharfes Messer in der Hand. Nein, sie warteten nicht auf den Beginn der Brotzeit, sondern kopierten das, was ihnen von Gabriela Thiele vorgeführt wurde,

Ulrich Haase,

Lesen Sie weiter   Spleißen lernen am Sorpesee

Workshop GFK-Kleinreparaturen

Am 6. November 2016 fand zum dritten Mal ein SVNRW-Seminar zum Thema „Praktische Materialkunde und Bootsreparaturen“ im ETUF in Essen statt.

Ulrich Haase,

Lesen Sie weiter   Workshop GFK-Kleinreparaturen

Notfälle an Bord

Die Fahrtensegler lernten mit welchen medizinischen Vorkommnissen man auf See rechnen muss, was man selber tuen und wie man professionelle Hilfe holen kann.

Ulrich Haase,

Lesen Sie weiter   Notfälle an Bord

Seminar Holboot-Restaurierung.

Holzbootrestaurierung

Der SVNRW führte einen Kurs in Sachen Holzboot-Restaurierung mit der in Deutschland für „saubere Handarbeit“ bekannten Werft Sebastian Funger durch.

Ulrich Haase,

Lesen Sie weiter   Holzbootrestaurierung

Wer haftet wie im Verein?

Die Vereine haben zunehmend Probleme bestimmte Vorstandsämter zu besetzten, weil die Angst vorherrscht, zu haften.  Die Infoveranstaltung am 26. 10. in Essen soll Klarheit darüber schaffen. Jetzt anmelden!

Ulrich Haase,

Lesen Sie weiter   Wer haftet wie im Verein?

Rollstuhlfahrer segeln

Mitglieder des SVNRW Breitensportausschusses, Lehrer und Schüler informierten sich beim Dortmunder Verein Sail Together e.V über den Einsatz des Rollibootes „a.noah“ auf dem Phönixsee.

Ulrich Haase,

Lesen Sie weiter   Rollstuhlfahrer segeln

Junge Seglerin aus NRW auf dem Weg zum Mini Transat 2017

Lina Rixgens (Jahrgang 1994, aus Köln, Medizinstudentin und ehemaliges Mitglied der Fördergruppe des SVNRW) bereitet sich seit zwei Jahren konsequent und akribisch mit ihrem Projekt auf die Teilnahme am Mini Transat 2017 vor. Allein über den Atlantik in einem Segelboot der Klasse Mini 6.50. Ihr Ziel: Als erste weibliche deutsche Seglerin die Ziellinie überqueren.

Joachim Demont,

Lesen Sie weiter   Junge Seglerin aus NRW auf dem Weg zum Mini Transat 2017

Splash Blue Worlds, Splash Red Eurocup 2016

Splash erstmalig auf der Travemünder Woche! Mit etwa 90 Booten waren die Splash Blue eines der größten Felder auf der Travemünder Woche. Vom 22. Juli 2016 bis einschließlich dem 30. Juli 2016 trugen die Splash Blue ihre Weltmeisterschaft 2016 und die Splash Red ihren Euro Cup 2016 vor Travemünde aus.

Joachim Demont,

Lesen Sie weiter   Splash Blue Worlds, Splash Red Eurocup 2016

Seite 1 von 4