Nie oben ohne

SVNRW-Lehrerausbildung

Zwölf Lehrerinnen und Lehrer aus NRW-Schulen absolvierten heute bei strahlendem Sonnenschein auf dem Baldeneysee den ersten von 4 Teilen der SVNRW-Lehrerfortbildung zur Erlangung der „sportartspezifischen Rettungsfähigkeit“.

Neben theoretischen Grundlagen über den NRW-Erlass zur Sicherheitsförderung im Schulsport, standen auch die Vermittlung grundlegende Kenntnisse über die Sicherheitsmaßnahmen und die Unfallverhütung beim Segeln auf dem Stundenplan. Dabei bot das Wetter direkt die Gelegenheit festzustellen, wie wichtig Sonnenschutz beim Segelsport ist.

Außerdem hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit der Verbesserung der Eigenrealisation, indem sie auf typischen Segel-AG-Booten das Gelernte umsetzten. (Foto)

Text und Fotos: Ulrich Haase

Ulrich Haase,

Zurück