Notfälle an Bord

Ein Bericht der Teilnehmer Dunja und Malte Teßmann über die SVNRW-Veranstaltung "Notfälle an Bord" am 07.04.2019 mit der Crewärztin der Alexander von Humboldt 2, Christiane Rädel.

 

Das Seminar „Notfälle an Bord“ war wirklich aufschlussreich. Allen, deren erste Hilfe Kenntnisse schon etwas länger zurückliegen, können wir die Schulung ans Herz legen.

Nicht nur, dass man noch einmal das Wichtigste zum Thema Wiederbelebung auffrischt, es werden auch viele gute und praktische Tipps zur Behandlung von Verletzungen an Bord gegeben. Auch wird erläutert, was so alles in die Bordapotheke gehört.

 

Die Ärztin, Christiane Rädel, die das Seminar leitet, fährt selbst als Schiffsärztin zur See. Sie beantwortet gerne alle aufkommenden Fragen.

 

Auch wenn es ein ernst zu nehmendes Thema ist, hatten wir an diesem Tag viel Spaß und können jedem die Schulung wärmstens ans Herz legen.

Dunja und Malte Teßmann

Fotos: Ulrich Haase

Zurück

Werbung