Wer haftet wie im Verein?

Die Vereine haben zunehmend Probleme bestimmte Vorstandsämter zu besetzten, weil die Angst vorherrscht, zu haften.  Die Infoveranstaltung am 26. 10. in Essen soll Klarheit darüber schaffen. Jetzt anmelden!

Die Vereine haben zunehmend Probleme bestimmte Vorstandsämter zu besetzten, weil die Angst vorherrscht, u.U. mit dem privaten Vermögen haften zu müssen.

Diese Infoveranstaltung  am 26. Oktober bei SCN Segelclub Najade Essen soll Klarheit darüber schaffen, wann wer in welchem Umfang für Schäden im Verein haftet und in welch seltenen Fällen ein Haftungsdurchgriff auf das Privatvermögen des Vorstandes zu befürchten ist. Die Teilnehmenden erhalten Grundlagenwissen zum Thema Haftung, über die Absicherung durch die Sport-Haftpflichtversicherung, sowie Informationen zu Zusatzversicherungen.

Ziele:
Die Teilnehmenden kennen die für sie relevanten Situationen und Verhaltensweisen, aus denen Haftungsansprüche gegen sie persönlich oder gegen den Verein entstehen können.
Sie wissen um die Absicherung durch den Sportversicherungsvertrag und kennen Zusatzversicherungen, um sich und den Verein darüber hinaus abzusichern. Die Teilnehmenden stellen fest, dass die Risiken beherrschbar sind.

Jetzt hier anmelden!

 

Zurück

Werbung