Datenschutz

Die Behandlung sämtlicher Daten erfolgt im Rahmen der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Sie werden hiermit gemäß § 33 Abs.1 Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, in maschinenlesbarer Form gespeichert werden können. Eine Weitergabe an unberechtigte Dritte wird in jedem Fall ausgeschlossen.

Diese Website verwen­det Piwik als Web­analyse­dienst. Es handelt sich dabei um Open Source Soft­ware (OSS), die in Deutsch­land auf dem Server des SVNRW ge­hostet wird. Da­durch ist eine Daten­über­mitt­lung an Dritte weder not­wen­dig, noch wird sie durch den SVNRW auto­ri­siert. Es wer­den also ins­be­son­dere auch keine Daten an piwig.org über­mittelt.

Erfassung pseudonymer Daten

Piwik ver­wen­det sog. „Cookies“, das sind Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter ge­speichert wer­den, wo­durch dem SVNRW eine Analyse der Benut­zung sei­ner Web­seite er­mög­licht wird. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie er­zeug­ten Nut­zungs­in­for­ma­­tionen (ein­schließ­lich Ihrer ge­kürz­ten und damit ano­nymi­sier­ten IP-Adresse) an den SVNRW-Server über­tragen und zum Zweck einer Ana­lyse der Seiten­nutzung ge­speichert, damit wir die Web­seiten ggf. opti­miert können.

Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vor­gang ano­nymi­siert, so dass Sie als Nutzer für den SVNRW ano­nym bleiben. Die durch den Cookie er­zeug­­ten Infor­ma­­tionen über Ihre Benut­zung dieser Web­seite werden – wie schon erwähnt – nicht an Dritte weiter­ge­­geben.

Widerspruchsmöglichkeit

Sie können die Ver­wen­dung der Cookies durch eine ent­sprechen­de Ein­stel­lung in Ihrem Browser ver­hin­dern. Es kann aller­dings sein, dass Sie in diesem Fall nicht sämt­liche Funk­tionen unse­rer Inter­net­seiten voll um­fäng­lich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speiche­rung und Aus­wer­tung der aus Ihrem Besuch dieser Web­site resul­tieren­den, ano­ny­mi­sier­ten Daten nicht ein­ver­stan­den sind, dann können Sie der Speiche­rung und Nutzung nach­folgend per Maus­klick auch jeder­zeit wider­sprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abge­legt, was zur Folge hat, dass Piwik keiner­lei Sitzungs­daten erhebt. – Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, dann hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie ge­löscht wird und ggf. von Ihnen er­neut akti­viert werden muss.