SCRS - 10.11.2017

Für Kurz- und Spätentschlossene noch wenige Plätze frei!

Segel-Club-Rhein-Sieg e.V. startet Segelkurse!

Wie in den vergangenen Jahren startet der Segel-Club Rhein-Sieg e.V. unter dem Motto „Spaß am Segel – mit Sicherheit!“ die Kurse für die Bootsführerscheine SBF-Binnen und SBF-See/Sportküstenschifferschein (SKS) und Funkscheine SRC (Short Range Certificate) und UBI (UKW-Funk Binnenschifffahrt).

Im Kurs SBFSee/SKS sind och wenige Plätze frei, die von kurzentschlossenen Interessenten wahrgenommen werden
können. Der Kursstartet in Kürze:

Sportbootführerschein See/Sportküstenschifferschein am 16.11.2017

Dieser amtliche Schein hat bis 12 Seemeilen vor der Küste Gültigkeit und wird in Kombination mit dem Sportbootführerschein See unterrichtet. Für das Führen und Chartern einer Yacht ist er obligatorisch, da hier die notwendigen Kenntnisse, wie z.B. der wichtige Bestandteil Navigation vermittelt werden. Die Ausbildungen wird von erfahrenen und engagierten Seglern des SCRS durchgeführt.

Die Kurse finden Mittwoch bzw. Donnerstag jeweils um 19:00 Uhr im Berufskolleg, Gebäude C, Hochstrasse 1 in Siegburg statt und verfügen noch über wenige freie Plätze.

Zu allen Ausbildungsangeboten des SCRS sind Vorabinformationen auf der Website www.segel-club-rhein-sieg.de, Rubrik
Ausbildung und über den Ansprechpartner Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de erhältlich.
 

Zurück