Hier veröffentlichen wir die uns zugeschickten Nachrichten aus den SVNRW-Vereinen. Für die Richtigkeit des Inhalts und Nutzung von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Verantwortung.Der Einsender muss über die Nutzungsrechte von eingereichtem Fotomaterial verfügen.

Schicken Sie Ihre Presseberichte (Word-Dokument) mit Foto (Querformat) bitte an: presse@svnrw.org

 

 

Segelfreunde Rheinland eröffneten die Segelsaison

Segelfreunde Rheinland eröffneten die Segelsaison

Über 55 Segelbegeisterte machten sich zur Eröffnung der Segelsaison  2018  am Wochenende vor dem ersten Mai auf nach Friesland. Wenige Kilometer südlich von Sneek standen auf dem Segelhof Rufus 14 „Valken“ für die Segler aus dem Rheinland bereit.

Während die Crews am Samstag ausgiebig die nähere und weitere Umgebung erkundeten, stand am Sonntag eine Segelrallye mit vielfältigen Aufgaben auf dem Programm. Gewürzt mit einer großen Portion Humor hatten 4 unentwegte Vereinsmitglieder kurzweilige Aufgaben zusammengetragen. So galt es neben seglerischen Stationen auch, die Boote angesichts des bevorstehenden 1. Mai als Maibäume zu dekorieren.

Die Gewinner der Rallye nahmen aus der Hand des 2. Vorsitzenden der Segelfreunde, Frank Burger, von einer Siegburger Keramikerin gestaltete Preise entgegen.

Am Montag zeigten die Valken dann bei eher durchwachsenem Wetter ihre Gutmütigkeit als Bootstyp.

Insgesamt ein gelungener Start in die Segelsaison 2018.

Die Vorsitzende der Segelfreunde Rheinland, die Segellehrerin und frischgebackene Inhaberin des Sportseeschifferscheines (SSS), Dr. Astrid Steen, freut sich mit so viel Rückenwind in die neue Saison starten zu können. Bereits in 4 Wochen richtet der Verein seine praktische Ausbildungswoche für den Sportbootführerschein Binnen in Friesland aus.

Weitere Infos unter www.segelfreunde-rheinland.de

Frank Burger

Zurück