CKA-Förderpreis der Jugend

Wer kann mitmachen?
Die Kreuzer-Abteilung des DSV im Auftrag des CKA unterstützt mit dieser Aktion die Jugendarbeit in allen DSV-Vereinen.

Wie sind die Voraussetzungen?
Das Segelprojekt muss realisiert worden sein, euer jeweiliger Verein muss hinter euch stehen und quasi grünes Licht gegeben haben und ihr müsst unter 25 Jahren sein und Mitglied in einem DSV-Verein sein.

Was ist zu tun?
Natürlich Fahrtensegeln! Das kann als Wasserwandern genau so geschehen sein wie mit einem Urlaubstörn, beim Kuttersegeln oder auch beim Seesegeln.

Bis wann ist Zeit?
Ihr könnt euch jetzt noch bewerben mit euren Törns aus 2016, denn Einsendeschluss ist der 15. März 2017.

Was will der CKA sehen?
Titel und Zielsetzung eures Projekts, wer zum Team gehört, Zeit- und Budgetplanung, Sicherheitskonzept, ein aussagekräftiger Törnbericht und ganz viele Bilder!!

1. Preis: - € 2.500,00
2. Preis  - € 1.000,00
3. Preis  - € 750,00

Alle Sieger werden nach Berlin eingeladen und werden dort am 25. März 2017 im Rahmen  der Mitgliederversammlung des CKA ausgezeichnet.

... und die kostenlose Mitgliedschaft für ein Jahr und für die gesamte Crew im  Club der Kreuzer-Abteilung  ist auch noch drin ...!


Der Bericht darf formlos digital eingereicht werden.

Schickt die Unterlagen bitte  per Email (bis 10 MB) oder über WETRANSFER.com (bis 2 GB)
bis zum 15. März, 24:00 Uhr an:

germar.brockmeyer@dsv.org

Infos unter:
Deutscher Segler-Verband
Dr. G. Brockmeyer
Gründgensstraße 18
22309 Hamburg
Telefon: 040-632009-0

Ulrich Küppers,

Zurück