Jugendseglertreffen des DSV in Leipzig

Vom 17. bis 19. Februar fand in Leipzig das Jugendseglertreffen des DSV statt. Die Jugendvertreter_innen der Segel- und Surfvereine aus ganz Deutschland waren dazu eingeladen. Trotz der relativ weiten Anreise waren auch viele Vertreter_innen aus Nordrhein-Westfalen vor Ort.

Traditionell beginnt das Jugendseglertreffen mit einer Zusammenkunft aller Jugendsprecher_innen am Freitag Abend. Bereits aus diesem Treffen sind viele Ergebnisse und auch Forderungen an den DSV hervorgegangen.
Am Samstag folgte eine sehr kurzweilige und informative Podiumsdiskussion mit den Olympioniken aus Rio.

Anschließend wurde sich in verschiedenen Arbeitskreisen mit den aktuellen Herausforderungen im Segelsport beschäftigt. Die NRW Jugendsprecherinnen, Anna Kunkel und Svenja Schneider, und der Landesjugendobmann, Kai Wodicke, habe Ihre Ideen in den Arbeitskreisen „Erste Hilfe auf dem Wasser“, „Schule und Verein“ und „Junioren im Segelsport“ eingebracht.
Bei einer Team-Ralley hatten die Teilnehmenden noch die Gelegenheit die Stadt Leipzig kennenzulernen.

Am Sonntag standen Ehrungen und der Parlamentarische Teil des Jugendseglertreffens auf dem Programm. Im Bericht des Jugendobmann ging Timo Haß u.a. auf das Thema „Schutz vor Gewalt“ wie auch auf die geänderten Ordnungsvorschriften ein.

Die Bootsklassen  Nara 15, Techno 293 Plus und IKA Twin Tip Race wurden durch das Votum der Delegierten als neu Jugendmeisterschaftsklassen bestimmt.

Auf Antrag der Vizepräsidentin, Mona Küppers, wurde der Jugendsegelausschuss einstimmig entlastet.
Insgesamt war es eine harmonische und mit 250 Teilnehmenden eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Wir danken dem Landesseglerverband Sachsen und dem DSV für die gelungene Ausrichtung und Organisation des Jugendseglertreffen.
Weitere Eindrücke zum Jugendseglertreffen sind auf dem Blog des DSV jugendseglertreffen.dsv.org  und bei YouTube zu finden.

Das nächste Jugendseglertreffen wird 2019 in Hamburg stattfinden.

Timo Haß und Mona Küppers
Timo Haß und Mona Küppers

Assja Grünberg,

Zurück