Landesmeisterschaft Yngling

Niederrheinpokal am 16./17. Juni 2018

Landesmeisterschaft 2018 Yngling

Die Seglergemeinschaft Lohheider See lud die Yngling-Flotte zur Landesmeisterschaft an den Niederrhein ein. Auf einem für die Landschaft typischen Gewässer, der Niederrhein ist übersät von Baggerlöchern, konnten bei guten Wetterverhältnissen die Regatta mit ihren sechs Läufen ausgerichtet werden. Im Verlauf der Regatta war es ein hin und her zwischen den Crews GER 1 und GER 277. Zu Ende trennten die Crews nur zwei Punkte und es konnte sich der Vorjahresgewinner wieder durchsetzen. So konnte das Team GER 1 mit Thorsten Schutt und Veit Bücken (SLS- Lohheider See) mit vier ersten und einem zweiten Platz den Titel des Landesmeisters NRW sichern.

Wurde der erste Lauf zum Aufwärmen als „Up and Down“ Kurs ausgelegt, folgten die weiteren als Olympische Dreiecke. Am zweiten Tag warten noch drei Läufe zu segeln. Der Wind war etwas kräftiger als am Vortag und es konnte mit einem Dreieckskurs um die Insel gesegelt werden.

Landesmeister 2018 Yngling

Platz 2 belegte das Team GER 277 mit Ralf Teichmann und Joos Vaas (WSK – Wesel) vor GER 184 mit Ralf Lahno, Jörg Fischer und Lothar Zimmer (alle SLS – Lohheider See).

Artur Schedlinski 

,

Zurück