Leistungsportdirektor/in gesucht

Der Segler-Verband Nordrhein-Westfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betreuung von Landessportlern/innen in der Sportart Segeln am Sitz in Duisburg eine/n hauptamtliche/n Leistungssportdirektor/in.

Stellenausschreibung Sportdirektor/in

Ziel

Der/Die Sportdirektor*in ist für das professionelle Management einschließlich einer funktionstüchtigen Verwaltung des Leistungssports im Segler-Verband NRW verantwortlich.

Der/Die Sportdirektor*in leitet die organisatorische Umsetzung kooperativer Maßnahmen und Projekte zur Förderung und Weiterentwicklung des Segel-Leistungssports in NRW mit dem Fokus auf die Erreichung des nationalen sowie internationalen Spitzensport-Niveaus.

Gesucht wird für diese Aufgabe eine herausragend kommunikationsstarke und teamorientierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem sportwissenschaftlichem Studium, mehrjähriger Berufserfahrung als Trainer mit A-Lizenz Segeln und einschlägigen Erfahrungen und Erfolgen als Trainer und Sportler.

Kernaufgaben

  • Steuerung und Koordination der Leistungssportentwicklung, Erarbeitung und Umsetzung dazu notwendiger Konzepte zur im Verband
  • Weiterentwicklung des Stützpunktsystems, der Anti-Doping- Arbeit, der wissenschaftlichen Begleitung des Leistungssports und des dualen Ausbildungs- und Förderkonzepts
  • Planung, Organisation und Begleitung von Leistungssportmaßnahmen auf nationaler und internationaler Ebene
  • Individuelle Beratung und Betreuung der Kaderathleten in enger Abstimmung mit dem Landestrainer und den verantwortlichen Honorartrainern
  • Durchführung von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen (z.B. für die Honorartrainer in den einzelnen olympischen und vorolympischen Klassen)
  • Management und Koordination anfallender Verwaltungsgeschäfte im Zusammenhang mit dem Leistungssportbetrieb (Projekte und Maßnahmen, Leistungssportpersonal, Finanzierungspläne, Aktionsprogramme etc.)
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen relevanten Leistungssportgremien (DOSB, DSV, LSB) sowie mit weiteren nationalen und internationalen Sportorganisationen
  • Mitwirkung bei der Gewinnung und Bindung von Sponsoren

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Sportbezug oder vergleichbare Ausbildung
  • Führungserfahrung, soziale Kompetenz, präsentationsstarkes Auftreten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Reisebereitschaft
  • Mehrjährige Erfahrung in der Organisation des Leistungssportbetriebs verschiedener Organisationen (Vereinsebene und Verbandsebene)
  • Langjährige, nachweislich erfolgreiche Trainerpraxis mit gültiger Trainer A-Lizenz Segeln
  • Sportbootführerschein Binnen und See
  • Fahrerlaubnis Führerscheinklasse B und BE
  • Überdurchschnittliche Englischkenntnisse sowie MS-Office-Anwenderkenntnisse


Wir bieten

  • Unbefristete Anstellung mit 20 Wochenstunden, möglichst ab dem 01.7.2021

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2021 per Mail an

Werbung

Zurück