Fahrtenseglerehrung

Event-Nummer208-01-9Nicht mehr buchbar

Herausragende Reisen werden mit Bildershows präsentiert.

Diese Veranstaltung ist für alle Segler und Vereine interessant, die sich einmal an einem landesweit ausgeschrieben Fartenseglerwettbewerb beteiligen möchten.

Der Segler-Verband Nordrhein-Westfalen fördert das Fahrtensegeln durch einen jährlich veranstalteten Wettbewerb.

Am 17. März findet die Vorstellung der Reisen und die Ehrung der Teilnehmer in Duisburg statt. Kriterien waren sorgfältige Vorbereitung, sichere Durchführung und Dokumentation der eingereichten Reisen. Gewertet wird in drei Kategorien:

  • Hochsee/See
  • Küste/Binnen
  • Jugend

unter Berücksichtigung von Schiff, Revier, Crewbefähigung und verfügbare Zeit.

In jeder Kategorie wird ein Wanderpreis verliehen, aber auch alle Nichtgewinner erhalten eine schöne Erinnerung.

Herausragende Törns werden mit einer Bildershow präsentiert. Um die Veranstaltung planen zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung. Die Ausschreibung für den nächsten Fahrtenseglerwettbewerb finden Sie auf unserer Webseite.

Die Ausschreibung für den nächsten Fahrtenseglerwettbewerb finden Sie auf unserer Webseite: https://svnrw.org

Der SVNRW lädt zu Kaffee und Kuchen ein.

Zielgruppe
offener Seglertreff für Wettbewerbs-Teilnehmer und Interessierte.

Datum
| 14:00 - 17:30 Uhr

Ort
DUYC , Duisburger Yacht-Club e. V.
Strohweg 4
47279, Duisburg

Kursleiter
Jürgen Hütter, breitensport@svnrw.org

Ansprechpartner
Jürgen Hütter, breitensport@svnrw.org

Teilnehmer
Höchstteilnehmerzahl: 99
Teilnehmerzahl: 7
Freie Plätze: 92

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.

Zurück

Bitte beachten Sie:

Alle Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt ausreichender Beteiligung. Terminänderungen sind möglich. Bei Teilnahmebeschränkungen entscheidet das Datum der Anmeldung beim Verband.

Entschädigung bei Rücktritt vor Kursbeginn: bis 60 Tage: ohne Kosten; bis 30 Tage 25% der Kursgebühr; bis 15 Tage: 50% der Kursgebühr; bis 7 Tage: 70% der Kursgebühr. Kurzfristigere Absage oder Nichterscheinen: 100% der Kursgebühr.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen müssen Sie unsere AGB akzeptieren. Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie hier.

Für das Bezahlen der Veranstaltungen stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Auswahl