METEO - Seminar für Wassersporttreibende - Grundkurs

Event-Nummer235-01-0

Auf allen Törns, die Segler unternehmen ist das Wetter von großer Bedeutung. Daher ist es für jeden ambitionierten Skipper sehr wichtig dieses Thema gelernt zu haben, um die Faktenlage jederzeit zu erfassen und zu verstehen. Hier setzt das Seminar an, unabhängig welchen Qualifikationsgrad der Segler hat, muss er über die kausalen Zusammenhänge vom Wetter, seiner Entstehung und die Beurteilung für den weiteren Verlauf des Törn in der Lage sein die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dazu wollen wir beitragen. 

Dieser Vortrag ist Bestandteil des SVNRW-Ausbildungsprogramms "Sicherheit auf hoher See" und trägt dazu bei das Wissen und die Erfahrung von Schiffsführern wie Crewmitglieder zu erweitern.

Themenübersicht:
 
• Aufbau der Atmosphäre
• Die Sonne und ihre Strahlung
• Umsetzung der Sonnenstrahlung in die Energieformen:
• Temperatur (Temperaturmessung, -geräte, Extremwerte, Schichtungen) Druck (Druckmessung,       -geräte, Extremwerte, vertikale Verteilung, Boden- und Höhen-Wetterkarte))
• Feuchte (Feuchtebegriffe, Feuchtemessung, -geräte)
• Nebel (Entstehung, Arten)
• Föhn (Entstehung, typische Föhnwetterlagen)
• Wind, Winddefinitionen, Windmessung
• der Geostrophische Wind, Berechnung der Wahren Windes, Lokale Windsysteme (Land-Seewind,
   orographische Einflüsse)
• großräumige atmosphärische Zirkulation auf der Erde, die Entstehung der Idealzyklone
• die Fronten, der Trog, Rand-/ Teiltief
• Tiefdruckrinne, Hochdruckgebiete
• Gewitter (Entwicklungsstadien , elektrische Eigenschaften, Böen an Gewittern,
• Luftmassengewitter, Wärmegewitter)
• Typische Großwetterlagen mit Windabschätzung für die Nord-, Ostsee und das Mittelmeer
• Tornado
• Satellitenbilder (Interpretation)
• Mittelmeerwindsysteme (Übersicht der Hauptwindsysteme mit  typischen Wetterlagen)
• Seegang
• Interpretieren von digitalen Grip-Daten
• Lesen und richtiges  Interpretieren von digitalen Wetterkarten
• Erkennen von gefährlichen Wetterentwicklungen
• Treffen von möglichst sinnvollen Entscheidungen im Hinblick auf die weitere Wetterentwicklung
 
Informationsteil:
 
• Leistungen des Deutschen Wetterdienstes und anderer Anbieter für den Wassersportler
• Wetter im WWW
• Wie entsteht die moderne „amtliche“ Wetter- vorhersage und welche Grenzen hat sie!
 
Imbiss und Getränke sind im Kurspreis nicht enthalten.
 
 

Zielgruppe
Segler und Motorbootfahrer

Datum
-

Meldeschluß
03.02.2020

Ort
ETUF , Essener Turn- und Fechtklub e.V.
Freiherr-vom-Stein-Str. 204a
45133, Essen

Kursleiter
Hilger Erdmann, hilger.erdmann@t-online.de

Ansprechpartner
Iris Meyer-Ricciardi, info@svnrw.org

Teilnehmer
Höchstteilnehmerzahl: 20
Mindestteilnehmerzahl: 10
Freie Plätze: 20

Preis
99.00

Preis:
99.00
Endpreis, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Zurück

Bitte beachten Sie:

Alle Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt ausreichender Beteiligung. Terminänderungen sind möglich. Bei Teilnahmebeschränkungen entscheidet das Datum der Anmeldung beim Verband.

Entschädigung bei Rücktritt vor Kursbeginn: bis 60 Tage: ohne Kosten; bis 30 Tage 25% der Kursgebühr; bis 15 Tage: 50% der Kursgebühr; bis 7 Tage: 70% der Kursgebühr. Kurzfristigere Absage oder Nichterscheinen: 100% der Kursgebühr.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen müssen Sie unsere AGB akzeptieren. Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie hier.

Für das Bezahlen der Veranstaltungen stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Auswahl