Praktischer Umgang mit UKW Funk Geräten im Seefunkverkehr
210-02-7

Sie sind Inhaber eines SRC oder des allgemeinem Betriebszeugnis für Funker, haben aber kaum Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten zu üben? Hier haben Sie die Gelegenheit, bevor es auf See geht, in geschützter Umgebung zu üben.

Die Welt ist voller Smartphones, Kommunikation ohne Ende. Doch auf See herrscht oft Stille. Neben dem wichtigen Notruf spielt sich dort die Kommunikation auch zwischen Menschen ab, die sich unterhalten wollen. Wetterberichte, Sicherheitsmeldungen, Hafeninfos, Schleuseninfos, Klärung der Ausweichsituation, Austausch von Küchenrezepten, etc. All das ist über den UKW Sprechfunk möglich und wir zeigen Ihnen in der Praxis wie es geht.

Imbiss und Getränke sind in der Kursgebühr nicht enthalten, können aber bei der Clubgastronomie erworben werden.

Datum:
| 10:00 - 16.:00 Uhr

Meldeschluß:
10.09.2017

Teilnehmerzahl:
Mindestteilnehmerzahl: 8
Höchstteilnehmerzahl: 10
Freie Plätze: 10

Ort:
KYC, Kölner Yacht Club e. V.
Steinstr. 1, 50996 Köln

Zielgruppe:
UBI/SRC Inhaber, die ihre Praxis auffrischen wollen und alle am Funk interessierten Fahrtensegler

Preis:

25,00 €

Art der Veranstaltung:
Aus-Weiterbildung

Kategorien:
Breitensport

Zurück

Bitte beachten Sie:

Alle Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt ausreichender Beteiligung. Terminänderungen sind möglich. Bei Teilnahmebeschränkungen entscheidet das Datum der Anmeldung beim Verband.

Entschädigung bei Rücktritt vor Kursbeginn: bis 60 Tage: ohne Kosten; bis 30 Tage 25% der Kursgebühr; bis 15 Tage: 50% der Kursgebühr; bis 7 Tage: 70% der Kursgebühr. Kurzfristigere Absage oder Nichterscheinen: 100% der Kursgebühr.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen müssen Sie unsere AGB akzeptieren. Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie hier.

Für das Bezahlen der Veranstaltungen stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Auswahl