Stützpunkte des Segler-Verbandes NRW

Stützpunkte des SVNRW sind Bestandteil des Netzwerkes der Förderung im Leistungssport von der Vereins- bis zur Bundesebene.

Die Qualität der Trainingsrahmenbedingungen für leistungssportorientierte Segler_innen wird auch durch die ihnen zur Verfügung stehende Infrastruktur geprägt.

Landesleistungsstützpunkte (LLStP) des SVNRW sind entsprechende Trainingseinrichtungen, die aufgrund ihrer räumlichen, materiellen und personellen Ausstattung ein qualitativ hochwertiges und regelmäßiges vereinsübergreifendes Training anbieten. Ziel ist die Talentsichtung, Talentausbildung und Unterstützung der Verbandstrainingsgruppen und Kadersegler_innen durch eine möglichst breit gefächerte, nachhaltige Wasser- und Athletikausbildung auf Basis des SVNRW-Strukturplans.

Im Zuge eines durchgängigen Förderkonzeptes folgen auf LLStP die Regionalstützpunkte (RStP). Bei den RStP des SVNRW handelt es sich um vereinsübergreifende Trainingseinrichtungen rund um ein Segelrevier. Die Kooperation mit benachbarten Vereinen wird ausdrücklich begrüßt. Die Aufgaben liegen in der Nachwuchsgewinnung, Talentsichtung und Grundlagenausbildung.

Als Binnenland kann das Wassertraining der Verbandstrainingsgruppen und Kadersegler/innen an den Landesleistungstützpunkten und Regionalstützpunkten allerdings nur ergänzend wirken und findet vorwiegend auf geeigneten See-Revieren statt.

Die SVNRW Stützpunktordnung steht im Downloadbereich der Homepage bereit. Dort ist ebenfalls das Stützpunktbewerbungsformular, sowie das Jahresberichtsformular zu finden.

Landesleistungsstützpunkte (LLStP)

LLStP Sechs Seen Platte
Ort Duisburg
Revier Sechs Seen Platte
Verein Duisburger Yacht-Club e.V. (DUYC)
Leiter Sabine Weier-Krallmann
eMail
LLStP Aasee
Ort Münster
Revier Aasee
Verein Segelclub Hansa-Münster e.V. (SHM)
Leiter Hubertus Deuerling
eMail

Regionalstützpunkte (RStP)

RStP Bevertalsperre
Ort Hückeswagen
Revier Bevertalsperre
Verein Remscheider Segelyachtclub Bevertalsperre e.V. (RSCB)
Leiter Jürgen Kecke
eMail