Flyer DUYC

DUYC - Duisburger Segeltage

Duisburger Segeltage 31.08. - 01.09.2019

Bereits zum 11ten Mal richten die an der 6-Seen-Platte ansässigen Segelclubs DUYC – DSC und ETuS am 31. August und 1. September die

DUISBURGER SEGELTAGE

aus.

 

Ein vielfältiges Programm erwartet die Segler und Besucher.

Samstags

  • 10:00 Uhr   Eröffnung
  • 11:00 Uhr   Die Meisterschaft der Stadtmeister auf J22-Kielbooten beim DUYC
  • 14:00 Uhr   Der “Insel-Cup” ist eine Yardstick-Regatta (Yardstick-Zahl wie beim “Blauen Band”)   

Von 14 – 16 Uhr könnt ihr unter der Brücke in den Wolfsee starten und in einer Richtung Eurer Wahl um die Insel segeln. Wenn ihr auf dem Rückweg wieder durch die Brücke segelt, wird die Zeit genommen und mit der Yardstick-Zahl multipliziert. Gezeitet werden alle Boote, welche nach Rundung der Insel bis 17 Uhr wieder durch die Brücke gefahren sind. Hilfsmittel wie Paddel, Motor etc. sind nicht erlaubt. Jeder Teilnehmer kann auch mehrmals starten. Rechtsansprüche gegen den Veranstalter “Duisburg segelt” bestehen nicht.

  • 19:00 Uhr   “Insel-Cup” Siegerehrung beim DUYC
  • 21:00 Uhr   Start der traditionellen “Lampionfahrt”

Alle Boote sind bunt beleuchtet und treffen sich vor der Steganlage des ETuS. Von dort geht es angeführt vom Leitboot “Op Jück” über den Masurensee, unter der Brücke durch zum Wolfsee.

 

Sonntags

  • 08:00 Uhr   ab 8 Uhr frühstücken die DUYC-Segler auf der Clubwiese. Jeder bringt seine Leckereien mit.

                   Für den Kaffee sorgt Albert.

  • 11:00 Uhr   „Firmen-Sailing-Cup“ auf J22-Kielbooten beim DUYC

                   Die Segelteams lokaler Unternehmen treten gegeneinander an. Startgeld 45 €

  • 11:00 Uhr   der “Opti-C-Cup” für unsere Jüngsten beim DSC
  • 14:00 Uhr   die “Classic-Regatta” beim DSC

Es ist immer wieder schön anzusehen, wenn Boote, welche schon mehr als 25 Jahre auf dem Wasser sind, gegeneinander segeln.

Manfred Mohr

 

Flyer DUYC

Werbung

Zurück