Foto: Fabienne Höthker

Juniorinnen-Team des Segelclubs Jülich gewinnt neuen Piraten auf Zeit

Jülich Woffelsbach. Das Juniorinnenteam Nadine Höthker und Lea Bung des Segelclub Jülich e. V. (SCJ) überzeugte mit ihrer Bewerbung um einen nagelneues Piratenboot für eine Saison, welches von der Klassenvereinigung der Piraten einmal im Jahr unter zahlreichen Bewerbern aus ganz Deutschland vergeben wird. Das ambitionierte Team, bestehend aus der 15-jährigen Steuerfrau Nadine und der 16- jährigen Vorschoterin Lea, zeigte in den letzten Jahren, dass sie das Talent und den Ehrgeiz auf dem Wasser haben, um nun mit optimalem Material vorne mitzusegeln. Geplant sind neben vielen Qualifikationsregatten im Laufe des Jahres insbesondere die Teilnahme an der Junior European Championship und der in den Herbst verlegten Deutschen Jugendmeisterschaft. Auf Grund der aktuellen Vorgaben mussten im Frühjahr bis jetzt bedauerlicherweise alle Regatten, die als Vorbereitung zu den nationalen und internationalen Regatten vorgesehen waren, deutschlandweit ausfallen. Um sich gleichwohl auf die kommenden Regatten vorzubereiten, die Abläufe an Bord zu verbessern, das neue Boot besser kennenzulernen und optimal zu trimmen, trainiert das Team zusammen mit den fünf anderen Piratenteams des Segelclubs regelmäßig am Rursee, dem Heimatrevier des SCJ. Im Rahmen der Taufe des Bootes auf den Namen „LeNa“ unterstrichen die beiden Seglerinnen, ihre mit dem neuen Boot erhaltene Chance nutzen zu wollen, sobald dies bei Regatten wieder möglich sei.

Der SCJ, ansässig in Woffelsbach am Rursee in der Eifel, hat sich mit seiner Jugendabteilung von ca 80 Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren zunehmend zu einem der aktivsten Clubs der Region etabliert. Fachmännisches Training in Kleingruppen entsprechend dem Leistungsstand, Theorieeinheiten und die Bereitstellung von Clubbooten gehören genauso dazu wie das entschleunigte Clubleben am Rursee mit Zelten, Schwimmen und geselligen Abenden mit der ganzen Familie.

Weitere Informationen über den Verein gibt es unter: www.sc-juelich.de.

Presseinfo des Segelclub Jülich e.v. (SCJ)

Foto: Matthias Classen

Werbung

Zurück