Foto SVNRW

Trainerausbildung 2019 beim SVNRW und Möglichkeiten der Trainerlizenzverlängerung

Trainerausbildung: Termine und Ort der Trainerlizenzschulung des SVNRW 2019 stehen fest:

Ab dem 25. Oktober bis zum 16. November findet an 7 Tagen beim SKBUe unser diesjähriger Trainerlehrgang statt.

Melden Sie sich bitte über unsere Homepage https://svnrw.org/veranstaltung/trainer-c-breitensport-fachteil-segeln-2019-10 bis zum 08.10.2019 an.

Neben den üblichen Voraussetzungen (siehe Ausschreibung) möchten wir hier ausdrücklich noch auf das Basismodul hinweisen, das Sie bis zum Beginn des Trainerlehrgangs, an zahlreichen Orten und Terminen in NRW erwerben können: https://www.qualifizierung-im-sport.de/angebote/qualifizierung/sportpraxis/ausbildungen-1-lizenzstufe/basismodul-uel-c/

Trainerlizenzverlängerung: Der DSV ermöglicht es den Trainern, ihre Lizenz nicht erst am Ende des 4. Jahres mit einem Wochenendlehrgang zu verlängern, sondern schon im Laufe der Gültigkeitszeit an Modulen teilzunehmen, die dann in Summe zur Verlängerung führen.

Wir bieten in diesem Winter 5 Seminare an; 3 absolvierte führen zur Lizenzverlängerung:

Didaktik des Sportbootführerscheins (geplant für den Februar);

Spleissen von modernem Tauwerk https://svnrw.org/termine/veranstaltungen

GFK-Kleinreparaturen an Vereinsjollen https://svnrw.org/termine/veranstaltungen

Wasserrettung (findet an einem Montagnachmittag im Mai ab 14 Uhr auf dem Baldeneysee statt);

Trainigslehre (geplant für den März);

Die Seminare sind auf 6Ues, also 4,5 Zeitstunden ausgelegt. Das thematische Angebot werden wir in Zukunft erweitern. Die Kurse bieten wir jährlich an, Spleissen und GFK-Reparaturen sogar zweimal im Jahr. Zur Verlängerung kann jeder einzelne Kurs allerdings nur alle 8 Jahre angerechnet werden.

Das soll Sie aber nicht davon abhalten, z.B. unseren GFK-Reparaturkurs öfter zu besuchen. Dort werden nämlich an verschiedenen Objekten immer wieder die gleichen Problematiken, aber immer aus anderen Blickwinkeln, bearbeitet.

Ulrich Haase

Werbung

Zurück