SVNRW: Jugend

Seglerjugendfreizeiten

Der SVNRW bietet für Kinder und Jugendliche aus Mitgliedsvereinen jährlich verschiedene Bildungs- und Freizeitmaßnahmen an. Ziel der Maßnahmen ist die Förderung des allgemeinen Segelsports als Teil der Jugendarbeit. Der Spaß, gemeinsames Beisammensein, aber auch die kritische Auseinandersetzung der Jugendlichen mit Themen der modernen Gesellschaft stehen bei den Maßnahmen im Vordergrund.

So steht bei den Bildungsmaßnahmen „Jugendsegler unterwegs“ neben Segeln in Theorie und Praxis ein großes Rahmenprogramm auf dem Plan. Dieses beinhaltet u.a. Besichtigungen, naturkundliche Exkursionen, Strandspiele, Schwimmbadbesuche und gemeinsame Spielabende.

Die Freizeitmaßnahmen „Piraten segeln“ richten sich an jugendliche Ein-, Um-, oder Aufsteiger in die Piratenklasse. Im jährlichen Wechsel finden die Freizeiten entweder am Dümmer Meer oder Steinhuder Meer statt.

Leistungsbezogene Aktivitäten werden im Rahmen der Seglerjugendfreizeiten explizit nicht angeboten.

Für weiterführende Information verweisen wir auf die aktuellen Termine der diesjährigen Seglerjugendfreizeiten.

 

Werbung